Medienmitteilungen

Bild Medienmitteilungen

Die BVB informiert die Öffentlichkeit schnell und transparent. Sämtliche Medienmitteilungen finden Sie in unserem Archiv.


Mehrere Stromunterbrüche – Massnahmen ergriffen

In den letzten zehn Tagen kam es auf dem Netz der BVB zu mehreren Stromunterbrüchen. Obwohl in praktisch allen Fällen so rasch wie möglich Ersatzbusse aufgeboten wurden, kam es teilweise zu grösseren Verzögerungen. Dafür entschuldigt sich die BVB bei allen betroffenen Fahrgästen.

Mehr Informationen

Erster Ausblick auf das BVB-Baujahr 2018

Auch 2018 müssen das Tiefbauamt, die BVB und IWB Strassen, Gleise und Leitungen erneuern. Die Sanierung des Tramgleisnetzes schreitet weiter voran. Verglichen mit dem Vorjahr sind 2018 die Auswirkungen auf den Tramverkehr jedoch geringer. Tramsperrungen mit Busersatz stehen im Sommer in Allschwil, sowie im Herbst 2018 in der Rosental- und in

Mehr Informationen

S’Wiehnachts-Drämmli isch wieder unterwäggs!

Ab morgen Samstagnachmittag ist das Wiehnachts-Drämmli wieder unterwegs. Das komplett neu gestaltete, 90-jährige Drämmli (190) erstrahlt wieder im weihnächtlichen Lichterkleid. Neu ist für die Mitfahrt im Wiehnachts-Drämmli ein Ticket nötig – die Fahrt bleibt aber weiterhin kostenlos.

Mehr Informationen

Fahrplanwechsel 2018

Der Fahrplanwechsel bringt diverse kleinere Anpassungen im Angebot der BVB. Die grösste Änderung erfährt die Tramlinie 3, welche Basel nach fast 60 Jahren Unterbruch wieder per Tram mit Saint-Louis verbindet.

Mehr Informationen

Stephan Appenzeller verlässt die BVB

Stephan Appenzeller, Leiter Kommunikation & Public Affairs und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, hat sich entschieden, unser Unternehmen zu verlassen und eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung bedauern diesen Entscheid und danken Stephan Appenzeller für seinen stets engagierten Einsatz und seine erzielten Erfolge für die BVB. Der

Mehr Informationen

Regierungsrat bestimmt Verwaltungsratsmitglieder

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt hat am Dienstag fünf der sieben Mitglieder des BVB-Verwaltungsrates für die neue Amtsperiode 2018-2021 gewählt. Per 1. Januar 2018 übernimmt mit Yvonne Hunkeler eine ausgewiesene Fachfrau in Verkehrsfragen das Verwaltungsratspräsidium der BVB. Von den bisherigen Mitgliedern wurden Kurt Altermatt und Daniela Thurnherr wiedergewählt. Alle weiteren Informationen

Mehr Informationen

Die letzten 8 Guggummere verlassen Basel in Richtung Sofia

Nächste Woche werden die letzten Trams des Typs Be 4/6 S nach Sofia transportiert. Die letzte der insgesamt 28 sogenannten Guggummere (Gelenktram mit niederflurigem Sänftenteil) war heute Morgen auf der Linie 21 im Einsatz. In Zusammenarbeit mit dem Staatssekretariat für Wirtschaft SECO übergibt die BVB seit Januar Trams dieser Flotte

Mehr Informationen

Wiederaufnahme des Trambetriebs zwischen St. Jakob und Pratteln

Seit 15.30 Uhr ist die Strecke der Linie 14 zwischen St. Jakob und Pratteln Schlossstrasse wieder mit Trams befahrbar. Nach dem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Tram auf der Rennbahnkreuzung in Muttenz musste der Tramverkehr gestern kurz nach 15.00 Uhr unterbrochen werden. Nach Bergung des Trams mussten sowohl die

Mehr Informationen

Wiederaufnahme Nachtbauarbeiten Lörracherstrasse

Die Bauarbeiten im Bereich der Lörracherstrasse werden ab kommenden Montag, 11. September, im vereinbarten Rahmen wieder aufgenommen. Darauf haben sich die Bau-Projektleitung des Tiefbauamts und der BVB und der Riehener Gemeinderat geeinigt.  Besonders lärmintensive Arbeiten stehen jedoch nicht mehr an. Medienmitteilung (BVD, BVB und Gemeinde Riehen)

Mehr Informationen

Stellungnahme des Verwaltungsrats zum GPK-Bericht

Im Rahmen einer Medienorientierung nahmen die Spitze des BVB-Verwaltungsrats und der für die BVB zuständige Regierungsrat erstmals Stellung zum GPK-Spezialbericht. Der VR und die GL nehmen die Anliegen der GPK ernst und setzen verschiedene Forderungen zeitnah um. Medienmitteilung der Regierung (inkl. Stellungnahme der BVB)

Mehr Informationen

Kommentare sind geschlossen