Sicher und bequem unterwegs Informationen zum grenzüberschreitenden Verkehr nach Deutschland Bussystem 2027 nimmt Fahrt auf! Bauarbeiten St. Alban-Anlage

Sicher und bequem unterwegs

Mit vier neuen Videoclips erinnern wir an Verhaltensregeln, welche die Fahrt mit uns noch sicherer machen. Wir danken Ihnen für die Beachtung und wünschen Ihnen weiterhin eine gute und sichere Fahrt. Ihre BVB.

Informationen zum grenzüberschreitenden Verkehr nach Deutschland

Seit Samstag, 24. Oktober 2020, gilt die gesamte Schweiz in Deutschland als Corona-Risikogebiet. Fahrgäste, welche mit den Linien 8, 35 und 38 die Grenze nach Deutschland überschreiten und länger als 24 Stunden in Deutschland sein werden, sind verpflichtet, dies den deutschen Behörden zu melden. Diese Erfassung erfolgt via Online-Formular unter www.bahn.de/corona.

Bussystem 2027 nimmt Fahrt auf!

Die BVB plant, bis 2027 die gesamte Busflotte auf E-Busse umzustellen. Dazu ist die Beschaffung von insgesamt 126 E-Bussen in zwei Etappen in den Jahren 2022 und 2027 vorgesehen. Unter "MEHR" finden Sie viele spannende Informationen zur geplanten Systemumstellung.

Bauarbeiten St. Alban-Anlage

Bis Sonntagabend, 6. Dezember 2020 erneuern das Tiefbauamt und die BVB die Gleise in der St. Alban-Anlage. Deshalb verkehrt auf der Tramlinie 3 zwischen Aeschenplatz und Birsfelden Hard bis dann ein Tramersatz mit Bussen. Die Tramlinie 3 wird ab Hardstrasse umgeleitet.