Fundservice

Fundservice

Sie haben in einem unserer Trams oder Busse etwas verloren? Vielleicht haben Sie Glück und jemand hat den Gegenstand bei uns abgegeben oder unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ihn gefunden. In Kooperation mit der SBB bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den verlorenen Gegenstand zu melden und benachrichtigen Sie, sobald er gefunden wird.


Verlust melden

Ihren Verlust können Sie auf zwei Arten melden:

Wird Ihr Gegenstand gefunden, erhalten Sie per SMS, E-Mail oder Brief Bescheid und können den Fundgegenstand am Bahnhof Basel SBB abholen.


Gegenstände

Folgenden Gegenstände befinden sich noch innerhalb des nächsten Arbeitstages im Kundenzentrum am Barfüsserplatz (061 685 14 16 oder kundenzentrum@bvb.ch):

  • Elektronische Geräte aller Art (Laptop, Handys, etc.)
  • Portemonnaies und Ausweispapiere

Öffnungszeiten 

Fundservice Bahnhof Basel SBB    Telefon:  0900 300 300 (CHF 1.19 /Min. vom Schweizer Festnetz)

Montag bis Freitag 08.00 – 19.00 Uhr

Samstag, Sonntag 09.00 – 19.00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie online beim Fundservice der SBB.


Verlust auf öffentlichem Boden

Haben Sie einen Gegenstand auf öffentlichem Boden verloren oder gefunden, wenden Sie sich an das Fundbüro des Einwohneramtes an der Spiegelgasse 6, Basel.

Öffnungszeiten Fundbüro des Kantons Basel-Stadt    Telefon:  061 267 70 00    E-Mail fundbuero@jsd.bs.ch

Montag bis Freitag 09.00 – 17.30 Uhr

Samstag, Sonntag 09.00 – 18.30 Uhr

Weitere Informationen finden Sie online beim Fundbüro des Kantons Basel-Stadt.

Kommentare sind geschlossen