Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

„mobil sein & bleiben“: Mobilitätskurs in Basel am 1. Juli 2021

Im kostenlosen Kurs „mobil sein & bleiben“ lernen Sie von Expert*innen des öffentlichen Verkehrs und der Polizei viel Wissenswertes für Ihre alltägliche Mobilität. So bleiben Sie zu Fuss wie auch mit dem öffentlichen Verkehr unabhängig und sicher mobil.

Was werden Sie lernen?

  • öV geschickt nutzen: Sicher und und entspannt unterwegs
  • Billettautomaten bedienen: Schnell und einfach zum passenden Billett
  • Neue Möglichkeiten entdecken: Mit dem Smartphone mobil
  • Risiken erkennen: Unfall- und sturzfrei im öV und Strassenverkehr
  • Clever kombinieren: Mit Bus, Bahn und zu Fuss ans Ziel

Zeit und Ort:

  • Donnerstag, 1. Juli 2021, 08.00 – 12.00 Uhr, Schalterhalle «Treffpunkt», Bahnhof SBB

Anmeldeschluss:

  • 24. Juni 2021

Anmelden können Sie sich online bei Pro Senectute beider Basel, via Telefon unter 061/ 206 44 66 oder per Mail an info@bb.prosenectute.ch.

Mehr Informationen

Basler Ferienpass 2021

Auch in diesem Jahr haben Basler Kinder im Alter von 12 bis 16 Jahren die Möglichkeit, im Rahmen des Basler Ferienpasses hinter die Kulissen unseres Industriezentrums Klybeck zu schauen. Die Kindern können den Ort kennenlernen, an dem unsere Drämmli für den täglichen Betreib fit gemacht werden. Dabei bleibt die eigene Kreativität nicht auf der Strecke. Zur Anmeldung geht es hier (Ferienpass-Nummer 029).

Mehr Informationen

Gemeinsam in die Zukunft der Mobilität

Zusammen mit BERNMOBIL, den VBZ Züri-Linie, dem Touring Club Schweiz und vielen weiteren Fachkräften aus der Mobilitätsbranche haben die Basler Verkehrs-Betriebe den Verein „Swiss Association für Autonomous Mobility“ (SAAM) gegründet. Ziel des Vereins ist die Weiterentwicklung des Zukunftsthemas Selbstfahrende Fahrzeuge (SFF) für die Mobilität in der Schweiz. Weitere Informationen lesen Sie in der Medienmitteilung vom 7. Juni 2021.

Mehr Informationen

Erneuerung Tramstrecke Bruderholz

Die Tramgleise in der Wolfschlucht und der Bruderholzstrasse müssen ersetzt werden. Vom 31. Mai bis 28. November 2021 erschliesst deshalb ein Tramersatz mit Bussen das Bruderholz und Teile des Gundeli. Weitere Informationen finden Sie in der gemeinsamen Medienmitteilung mit dem Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt. Alle Informationen zum Tramersatzverkehr finden Sie hier.

Mehr Informationen

Kurt Altermatt und Sibylle Oser treten nicht zur Wiederwahl an

Per Ende 2021 endet die aktuelle Amtsperiode des Verwaltungsrates der BVB. Kurt Altermatt und Sibylle Oser treten nicht zur Wiederwahl an. Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung vom 20. Mai 2021. Die freiwerdenden Mandate sind öffentlich ausgeschrieben.

Mehr Informationen

BVB beschafft 62 E-Busse von EvoBus und Hess

Im Zuge der Umstellung der gesamten Busflotte beschafft die BVB in einem ersten Los 62 E-Busse der Hersteller EvoBus (Schweiz) AG und Carrosserie HESS AG für rund 65 Mio. Franken. Die E-Busse sollen ab Herbst 2022 bis Frühling 2023 in Betrieb gehen.Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung vom 18. Mai 2021.

Mehr Informationen

Tramnetz 2030: Schnellere Verbindungen und weniger Trams in der Innenstadt

Die Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt haben zusammen mit der BLT und BVB das neue Liniennetz vorgestellt, das ab 2030 betrieben werden soll. Die Hauptziele des Tramnetzes 2030 sind direktere Verbindungen, fünf statt sieben Tramlinien in der Innenstadt, mehr Zuverlässigkeit sowie die Erschliessung von Entwicklungsarealen.

Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung vom 12. Mai 2021 oder der Tramnetz-Website.

 

Mehr Informationen

Ein herausforderndes Geschäftsjahr 2020

Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) haben ein herausforderndes, von der Coronapandemie geprägtes Geschäftsjahr hinter sich. Als Folge davon sanken die Fahrgastzahlen um rund einen Drittel auf 85,78 Millionen Fahrgäste. Die fehlenden Einnahmen führten in der Erfolgsrechnung zu einem Verlust von 20,8 Millionen Franken. Trotz der Herausforderungen der Pandemie konnte die Elektrifizierung der Busflotte definitiv lanciert werden.

Alle weiteren Informationen zum Geschäftsjahr 2020 finden Sie in der Medienmitteilung vom 6.5.2021, dem Geschäftsbericht 2020 und dem Finanzbericht 2020.

Mehr Informationen

Tramersatz: Aeschenplatz – Wettsteinplatz – Messeplatz (14. Mai bis 16. Mai 2021)

Aufgrund von Bauarbeiten im St. Alban-Graben wird der Streckenabschnitt zwischen Bahnhof SBB – Kunstmuseum – Messeplatz von Freitag, 14. Mai 2021 (ab 20 Uhr) bis Sonntag, 16. Mai 2021 (Betriebsschluss) für den Trambetrieb gesperrt. Zwischen Aeschenplatz und Messeplatz verkehrt ein Tramersatz mit Bussen. Weitere Informationen zum laufenden Verkehr finden Sie hier.

Weitere Informationen:

Ab Montag, 17. Mai 2021 verkehren die Linien 1, 2 und 15 wieder wie gewohnt via Bankverein – Wettsteinplatz – Messeplatz. Die Haltestelle Kunstmuseum wird weiterhin nicht bedient.

Mehr Informationen

Linie 6: Tramersatz Eglisee – Riehen Grenze (Dienstag, 20. April 2021, ab 20 Uhr bis Betriebsschluss)

Am Dienstag, 20.4.2021, ab ca. 20.00 Uhr bis Betriebsschluss, ist der Streckenabschnitt zwischen Eglisee und Riehen Grenze wegen Bauarbeiten für den Trambetrieb gesperrt. Zwischen Eglisee und Riehen Grenze verkehrt auf der Linie 6 ein Tramersatz mit Bussen. Weitere Informationen zum laufenden Verkehr finden Sie hier.

Mehr Informationen

Kommentare sind geschlossen