Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Geschäftsjahr 2021: Ein weiteres Geschäftsjahr im Zeichen von Corona

Auch das Geschäftsjahr 2021 war bei den Basler Verkehrs-Betrieben (BVB) von der Coronapandemie geprägt. Die Fahrgastzahlen sind im Vergleich zum Vorjahr leicht angestiegen, lagen mit 88,28 Millionen Fahrgästen aber immer noch rund 30 Prozent unter dem Vor-Corona-Niveau. Die fehlenden Einnahmen führten in der Erfolgsrechnung zu einem Verlust von 23,86 Millionen Franken. Trotz den Herausforderungen der Coronapandemie konnte die BVB ihren Transportauftrag jederzeit vollständig erfüllen und die trinationale Region mobil halten.Alle Informationen zum abgeschlossenen Geschäftsjahr finden Sie im Geschäftsbericht 2021 und in der Medienmitteilung vom 11. Mai 2022.

Mehr Informationen

U-Abo Freizeit

Das beliebte U-Abo gibt es nun auch als Freizeitvariante. Das neue U-Abo Freizeit hat die gleiche trinationale Gültigkeit wie das bestehende U-Abo, es kann von Montag bis Freitag ab 19.00 Uhr und am Wochenende ganztägig (bis Betriebsschluss) im TNW Gebiet, in den Zonen 1–3 des RVL sowie auf dem Netz von DistriBus in Frankreich genutzt werden, inkl. den grenzüberschreitenden Tramlinien der BVB. Das U-Abo Freizeit kostet für drei Monate 90 CHF.

Das U-Abo Freizeit kann beim BVB-Kundenzentrum am Barfüsserplatz gekauft werden.

Weitere Informationen zum U-Abo Freizeit finden Sie hier.

Mehr Informationen

Tramersatz Claraplatz-Dreirosenbrücke (6. Mai bis 15. Mai 2022)

Die Gleise und Anlagen der Kreuzung Dreirosen haben das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und müssen ersetzt werden. Von Freitag, 6. Mai 2022 ab 20 Uhr bis Sonntag, 15. Mai 2022 (Betriebsschluss) werden die Gleisanlagen im Kreuzungsbereich komplett ausgetauscht. Aus diesem Grund muss ein Teil der Kreuzung für den Trambetrieb gesperrt

Mehr Informationen

MOBILISK – Der neue Ridepooling-Testbetrieb der BVB startet am 29. April 2022

Am 29. April 2022 starten die BVB den Ridepooling-Testbetrieb MOBILISK. MOBILISK verkehrt testweise für sechs Monate in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag als Ergänzung zum TNW Nachtnetz. Mit
MOBILISK setzt die BVB eine für Basel neuartige, fahrplanunabhängige Form der Beförderung in Fahrgemeinschaften um und kommt so dem Fahrgastbedürfnis nach mehr individueller Mobilität entgegen.Weitere Informationen zu MOBILISK finden Sie hier und in der Medienmitteilung vom 28.04.2022.

Mehr Informationen

Linien 36 und 46: Haltestelle „Kleinhüningen“ wegen Bauarbeiten verschoben

Infolge Bauarbeiten am Hochbergerplatz muss die Haltestelle „Kleinhüningen“ der Linien 36 und 46 verschoben werden. Die provisorische Haltestelle befindet sich am Wiesendamm (auf der anderen Seite der Brücke). Die Bauarbeiten dauern vom 25. April 2022 bis ca. Ende Februar 2023.

Mehr Informationen

Linien 15 und 16: Tramersatz am 6. April 2022 (ab 18 Uhr bis Betriebsschluss)

Infolge Bauarbeiten in der Bruderholzstrasse muss der Streckenabschnitt Heiliggeistkirche – Bruderholz für den Trambetrieb gesperrt werden. Es verkehrt ein Tramersatz mit Bussen. Mehr Infos: bvb.ch.

Mehr Informationen

Aufhebung aller Corona-Schutzmassnahmen

Basierend auf dem Bundesratsbeschluss und den Vorgaben der Systemführerschaft SBB und PostAuto AG werden in den Trams und Bussen der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) ab Freitag, 1. April 2022 alle noch bestehenden Corona-Schutzmassnahmen aufgehoben.

Mehr Informationen

Fahrplan Basler Fasnacht

Von Montag, 7. März bis Mittwoch, 9. März 2022 findet die Basler Fasnacht statt. Der Verkehr in der Innenstadt wird umgeleitet. In der Nacht auf Montag bietet die BVB auf allen Linien Extrafahrten an den Morgestraich an. Ein zusätzliches Nachtangebot kann auf Grund der Komplexität des städtischen Netzes und der

Mehr Informationen

Grosse Baustellen 2022

Auch 2022 erneuern Tiefbauamt, BVB und IWB Strassen, Gleise sowie Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeleitungen. In diesem Jahr beginnen Bauarbeiten am Wielandplatz, an der Oberwilerstrasse und an der Schwarzwaldallee. Derweil kommen mehrjährige Baustellen wie die Erneuerung Viertelkreis-Gundeli zum Abschluss. Abgesehen von einem Tramersatz mit Bussen auf der Linie 16 stehen keine langanhaltenden Einschränkungen des Tramverkehrs bevor.

Lesen Sie mehr zum Baustellenjahr 2022 in der gemeinsamen Medienmitteilung des Bau- und Verkehrsdepartement, IWB und der BVB.

 

 

Mehr Informationen

Linie 6: Tramersatz

Die Gemeinde Allschwil saniert vom 10. Januar bis 4. Februar 2022 in der Baslerstrasse (Abschnitt Marsstrasse bis Morgartenring) die öffentliche Kanalisation. Aufgrund der Bauarbeiten kommt es auf dem Streckenabschnitt zwischen Morgartenring und Allschwil Dorf zeitweise zu Einschränkungen im Trambetrieb. Alle Informationen und zum Tramersatzbetrieb finden Sie hier.

 

 

 

 

Mehr Informationen

Kommentare sind geschlossen