Erneuerung Gleise und Haltestellen Centralbahnplatz

Das Tiefbauamt Basel-Stadt und die BVB haben am Centralbahnplatz 1’100 Meter Gleise, 17 Weichen und 9 Kreuzungen ersetzt. Gleichzeitig passte das Tiefbauamt die Tramperrons an das Behindertengleichstellungsgesetzt (BehiG) an, damit Fahrgäste neu beim Bahnhof SBB stufenlos ein- und aussteigen können.

Die Bauarbeiten sind im Zeitplan, bis Ende Monat folgen abschliessende Belagsarbeiten.

Kommentare sind geschlossen