TNW: Praktisch verbunden

Der Tarifverbund Nordwestschweiz besteht aus den Transportunternehmen BVB Basler Verkehrs-Betriebe, BLT Baselland Transport AG, SBB Schweizerische Bundesbahnen, PostAuto Schweiz AG und der AAGL Autobus AG Liestal.

Mit einem Einnahmeanteil von knapp der Hälfte ist die BVB die grösste Partnerin, gefolgt von der BLT und der SBB mit jeweils ungefähr zwanzig Prozent. Postauto und AAGL erwirtschaften die restlichen zehn Prozent. Basis für die Einnahmenverteilung auf die einzelnen Transportunternehmungen und Linien bilden die transportierten Fahrgäste und die zurückgelegten Personenkilometer. Jede Transportunternehmung ist verpflichtet, die entsprechenden Werte zu ermitteln. Dies erfolgt mittels automatischen Fahrgastzählsystemen in den Fahrzeugen oder durch Handzählungen.

Die detaillierten Tarifbestimmungen des TNW finden Sie hier.